Konzertwertungsspiel 2016

Das erste Highlight des Jahres ist bereits Geschichte – das Konzertwertungsspiel des Musikbezirkes Silz

Foto: Ewald Auer/www.meinbezirk.at

(Foto: Ewald Auer / www.meinbezirk.at)

Am Sonntag den 10. April, nach ausführlicher Probenarbeit, präsentierten wir der Fachjury unser Kurzkonzert der Stufe C, bestehend aus den Stücken „Friends of Freedom“, „A Journey to Riva“ und „Euregio“.

Wir hatten uns sorgfältig darauf vorbereitet aber es hätte wohl keiner gedacht dass wir am Ende mit grandiosen 93,00 Punkten belohnt werden. Damit waren wir, trotz hervorragender Leistungen der anderen Kapellen, die am besten bewertete Kapelle des ganzen Tages und dürfen uns über einen 1. Preis und eine Goldmedaille mit Auszeichnung freuen.

Besonders stolz sind wir auf die Auszeichnung unseres Tenorhorn-Registers als bestes Register der Stufe C.

Wir sind sehr stolz auf uns und freuen uns sehr über diesen so erfolgreichen Tag.

Nun geht es mit voller Motivation in den Endspurt für das bevorstehende Frühjahrskonzert.