Kapellmeister

alexander

Kapellmeister Alexander Grüner

Musikalische Laufbahn:

Alexander Grüner, geboren am 03. Mai 1983, trat im Jahre 1996 als 13-jähriger der Musikkapelle Längenfeld als Hornist bei, wo er dann 10 Jahre Mitglied war. Ein Jahr später (1997) wurde Alexander auch Mitglied bei der Musikkapelle Huben, wo sein Vater Andreas Kapellmeister war.

Landesmusikschule Ötztal von 1993 – 2006, Leistungsabzeichen in Bronze, Silber und Gold. Abschlussprüfung LMS im Juni 2006.

 

Von 2002 – 2009 war Alexander Mitglied/Angestellt bei der Militärmusik Tirol, zuerst als Präsenzdiener und im Anschluss als Vertragsbediensteter. In dieser Zeit besuchte Alexander auch das Landeskonservatorium in Innsbruck. Seine Dirigierausbildung erfolgte bei Prof. Edgar Seipenbusch, den ehemaligen Generalmusikdirektor der Stadt Innsbruck, wo er einen 3-jährigen Dirigier-Workshop und Privatunterricht besuchte!

Im Herbst 2006 übernahm Alexander das Kapellmeisteramt bei der Musikkapelle Huben von seinem Vater Andreas. Von Herbst 2008 – Herbst 2017 war Alexander auch Bezirkskapellmeister des Musikbezirkes Silz! Um sich stets weiterzubilden, besucht er auch immer wieder diverse Fortbildungen!

Alexander spielt noch bei unserer Böhmischen Formation „d´Huebar Böhmische“ mit. Ebenfalls spielt er immer wieder beim Symphonischen Blasorchester Ötztal (SBO) der Landesmusikschule mit. Beruflich ist Alexander bei der Gemeinde Längenfeld als Gemeindebediensteter angestellt!